Postfach

Was das Postfach selbst so zu bieten hat.

Das Postfach ist im Prinzip wie ein "normales" Gmail Postfach, nur mit der coolen Mail-Adresse nickname@cacher.at.

Vorteile dieser Adresse sind:

  • Die Adresse ist leicht zu merken.
  • Du kannst deine Geocachingaktivitäten von anderen Mails trennen, weil du dein eigenes Postfach dafür hast.
  • Du kannst die Adresse in deinem Profil bei geocaching.com öffentlich sichtbar machen. Damit können dich die Leute dann direkt per Mail kontaktieren, und müssen nicht mehr das Mailsystem von geocaching.com verwenden. Diese Mails von geocaching.com wurden - zumindest früher mal - gerne von SPAM-Filtern geblockt.

Du kannst dir die Mails an eine andere Mailadresse weiterleiten lassen, oder direkt mit dem 15 GB großen Postfach arbeiten. Bei dieser Postfachgröße musst du keine Mails löschen. Du kannst sie archivieren und sie stehen dir auch später noch über die Suchfunktion zur Verfügung. Es gibt ein komfortables Webinterface und die Mails können sowohl über HTTPS, POP, IMAP als auch RSS abgefragt werden.

Das Webinterface erreichst du am einfachsten unter mail.cacher.at. Du wirst auf mail.google.com weiter geleitet und die Domain ist bereits vorbelegt.

Das neuere Webinterface Inbox welches deutlich mehr Funktionen bietet ist auch verfügbar.

Kontakte kann man von anderen Programmen importieren und auch wieder exportieren.