Geocaching

Eine kurze Einführung

Bei Geocaching handelt es sich um eine Hitech-Schnitzeljagd. 

Mit Hilfe des amerikanischen GPS Systems kann man die jeweilige Position auf der Erdoberfläche auf wenige Meter genau bestimmen. Dieses System wird zum Beispiel für die immer beliebter werdenden Autonavigationsgeräte verwendet. Damit ist es aber auch möglich Sachen zu verstecken, so dass andere Personen sie mit Hilfe dieses Systems dann suchen (und auch finden) können. Diese Sachen werden Geocaches genannt. Die Beschreibungen werden in Datenbanken gespeichert und im Internet veröffentlicht. Die populärste Datenbank für Geocaches ist www.geocaching.com (in Englisch). Weitere Information zu Geocaching in Deutsch findest du auf der Seite www.die-reviewer.info.